Mit kürzerer Arbeitszeit zu höherer Produktivität – Ein Experiment in Schweden

Mit kürzerer Arbeitszeit zu höherer Produktivität – Ein Experiment in Schweden

Warum hat ein Arbeitstag heute ca. acht Stunden? Studien sagen, dass der Mensch sich nur über einen Zeitraum von vier bis fünf Stunden optimal konzentrieren kann. Damit steht eigentlich schon fest, dass es danach zu einem Produktivitätsabfall kommt. Das können wir oft bei unseren Beratungskunden beobachten. Nach der Mittagspause nimmt die Arbeitsleistung häufig merkbar ab. Aufgrund dieser Erkenntnis starten in Göteborg nun einige Firmen mit einem Pilotprojekt und führen bei sich den 6-Stunden-Tag ein – wohlgemerkt bei gleichem Lohn. Die Ergebnisse sprechen für sich. Lesen Sie selbst.

Hier gelangen Sie zum Artikel der Handelszeitung:
http://www.handelszeitung.ch/konjunktur/schwedische-stadt-testet-den-sechs-stunden-arbeitstag-1095183